Hilfsnavigation

Bildleiste

Liebe Theaterfreunde,
herzlich willkommen auf der Internetseite
des E.T.A.-Hoffmann-Theaters!

Sie können sich über den aktuellen Monatsspielplan informieren oder sehen, was in der gesamten Spielzeit auf die Bühne gebracht wird und wurde.
Oder wünschen Sie Informationen über unsere Schauspieler, unser Team oder unsere Spielstätten?
Wenn Sie Karten reservieren möchten oder nur Informationen zu den Eintrittspreisen suchen, werden Sie unter 
Karten | Preise fündig.
Falls Sie Interesse an unserem Spielzeitheft, unserer Theaterzeitung oder an Bildern der Aufführungen haben, finden Sie diese unter Infos | Downloads
.
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unserer Website!

Externer Link: Das E.T.A.-Hoffmann-Theater auf Facebook   Externer Link: Das E.T.A.-Hoffmann-Theater auf Twitter   jETA | Junges Theater  Downloads    Logo Migranten- und Integrationsbeirat | ohne Schrift   Induktive Höranlage

 

Was gerade läuft...

+++ Ballett im Großen Haus +++
Am 2. April gastiert das Landestheater Coburg mit Hypnotic Poison im Großen Haus. An diesem dreigeteilten Abend präsentiert das Coburger Ballett-Ensemble Choreografien von Demis Volpi, Young-Soon Hue Simon und Mark McClain. [
Kartenreservierung]
Hinweis: Das Ballett war im Spielzeitführer noch als Magische Momente angekündigt und wurde später umbenannt.

 

Was demnächst läuft... 

+++ Jugendstück im Studio +++
Am 12. April feiert Wolfgang Herrndorfs Tschick Premiere im Studio.  Im Stile eines Roadmovies begleiten wir Maik und Tschick auf ihrer Reise in die Walachei und schauen ihnen bei einem Abschnitt ihres Erwachsenwerdens zu.[Kartenreservierung]
Hinweis: Aufgrund der hohen Nachfrage wurde am 23. April eine zusätzliche Abendvorstellung angesetzt.

+++ Vom einzigartigen Grundton des Menschen +++
Am 30. April feiert Kay Pollaks Wie im Himmel Premiere im Großen Haus. Nach einem Herzinfarkt zieht sich der erfolgreiche Dirigent Daniel Daréus in die Abgeschiedenheit eines Dorfs zurück, wo er nach anfänglichem Zögern den Chor übernimmt. Langsam kommen Probleme zum Vorschein, die bisher unter Verschluss gehalten wurden.
An unserer Produktion sind die Bamberger Chöre Kantorei St. Stephan und musica-viva-chor unter der Leitung von Ingrid Kasper beteiligt.
[Kartenreservierung]
Hinweis: Die Vorstellung am 4. Mai ist gleichzeitig die erste Veranstaltung der 33. Bayerischen Theatertage.

Logo 33. Bayerische Theatertage+++ Theatertage! +++
Das Programm der 33. Bayerischen Theatertage ist online!
Das Festival wird vom 4. bis 23. Mai in Bamberg stattfinden und der Vorverkauf läuft seit dem 24. März.

 

Und sonst...

+++ Kunst im Foyer +++
Im Foyer findet am 14. März um 17:30 Uhr die Vernissage zur Ausstellung Ding und Raum von Rolf Fässer statt. Die Ausstellung wird organisiert vom Kunstverein Bamberg e.V.

+++ FreiSpiel! +++
Ein herzlicher Dank gilt unseren FreiSpiel!-Sponsoren!