Hilfsnavigation

Bildleiste
Rahmen Dreieck oben rechts

Vorverkauf und Kartenreservierung

Sie haben zwei Möglichkeiten, Karten für unsere Vorstellungen zu erwerben: 

 

Kartenverkauf im E.T.A.-Hoffmann-Theater (persönlich oder telefonisch):

  • Theaterkasse | E.T.A.-Hoffmann-Platz 1 | 96047 Bamberg
    Dienstag – Samstag 10 – 13 Uhr | Mittwoch 16 – 18 Uhr

    Telefonische Information und Kartenreservierung:
    Dienstag bis Freitag 9 – 13 Uhr | Samstag 10 – 13 Uhr
    Tel (0951) 873030 | Fax (0951) 873039 
    kasse.theater@stadt.bamberg.de 
     
  • Externer Link: BAMBERG Tourismus & Kongress ServiceWeitere Vorverkaufsstellen: 
    - Bamberg Tourismus & Kongress Service | Geyerswörthstr. 5, 96047 Bamberg | Tel (0951) 2976 200
    -
    bvd Kartenservice | Lange Straße 22, 96047 Bamberg | Tel (0951) 980 8220
    - Geschäftsstellen des Fränkischen Tags

 

Kartenkauf und -reservierung online über unsere Internetseite

  • Kartenreservierung online über unsere Homepage (z.B. über die Buttons in der rechten Spalte).
    Hinweis: Die Reservierungen werden nur wochentags bis 13 Uhr bearbeitet.
    Vorbestellte Karten bitte bis spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen (siehe AGB, Nr. 4a). 
     
  • Kartenkauf über CTS eventim:
    Die Karten erhalten Sie per Post. 

 

Preise & Plätze

Eintrittspreise  

1. Platz 2. Platz 3. Platz
Premiere Großes Haus 27,50 € 24,00 € 21,00 €
Schauspiel Großes Haus 25,00 € 22,00 € 18,50 €
Premiere Calderón | Musical 35,00 € 32,00 € 28,50 €
Calderón | Musical | Oper | Operette 33,00 € 29,50 € 26,50 €
Ballett 29,50 € 26,50 € 23,00 €
Märchen Erwachsene 13,00 € 11,00 € 8,50 €
Märchen Kinder 8,50 € 7,50 € 6,50 €
Studio 19,50 €    

Preise inkl. Systemgebühren, Programmheft etc.

Download: Sitzplan

 

Allgemeine Infos zum Kartenkauf 

Der Kartenvorverkauf beginnt in der Regel sechs Wochen vor der Premiere.
Vorverkaufsbeginn Silvester-Vorstellung von Palmbülbül und Wundersylphe: 18. November 2014
Vorverkaufsbeginn Calderón-Spiele Robyn Hod: 19. Mai 2015

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

An der Vorverkaufskasse des Theaters (nicht an der Abendkasse) können Sie Geschenk-Gutscheine in beliebiger Höhe ausstellen lassen. Sie sind im Vorverkauf des E.T.A.-Hoffmann-Theaters und an der Abendkasse einlösbar.

City Schexs - wir sind dabei! Bezahlen Sie Ihren Theaterbesuch mit Ihrem Scheck.

Neu ist der Restkartenverkauf für Ermäßigungsberechtigte 10 Minuten vor Beginn der Aufführung für jeweils 7,50 € bzw. für die Calderón-Spiele für 9 € pro Platz. Ausgenommen sind Premieren, Gastspiele sowie die Silvestervorstellung.

Ermäßigungsberechtige erhalten gegen Vorlage des Ausweises 50 Prozent Ermäßigung auf den Grundpreis (Rabatte werden nicht auf Gebühren gewährt). Ermäßigungsberechtigte sind: Kinder, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 50 Prozent, Bundesfreiwilligendienstleistende, Empfänger von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe. Der Eintritt für deren Kinder (bei Kinderstücken) beträgt 4,– Euro. Gasthörer der Universität erhalten keine Ermäßigung. Bei Schwerbehinderten mit dem Eintrag „B“ erhält die Begleitperson eine kostenfreie Eintrittskarte. Zu Premierenvorstellungen, Gastspielen und der Silvestervorstellung kann die Eintrittsermäßigung nur für Schwerbehinderte gewährt werden. Es gibt keine Gruppenermäßigung.

zurück

Rahmen Dreieck unten links