Hilfsnavigation

Bildleiste
Rahmen Dreieck oben rechts

Stellenangebote

Das E.T.A.-Hoffmann-Theater in Bamberg bietet interessierten Schülern und Studierenden die Möglichkeit einer Hospitanz.

Hospitanzen an unserem Haus richten sich an Schüler und Studierende und dauern 28 Tage. Als Honorar bekommt man Freikarten für die laufenden Produktionen.

Als HospitantIn sollte man Einfühlungs- und Einschätzungsvermögen für künstlerische Prozesse sowie Zuverlässigkeit mitbringen. Von Vorteil sind auch Organisationstalent, Selbstständigkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit. Theatererfahrungen sind wünschenswert, aber nicht notwendig.

Hospitanz in der Regie

Eine Hospitanz in der Regie bietet:

  • Einblick in den Probenalltag
  • Unterstützung der Regie-Assistenz in allen organisatorischen Belangen
  • Kontakt zu Schauspielern, Regisseuren, künstlerischen Mitarbeitern und Technikern
  • Betreuung eines Stücks bis zu seiner Premiere

 

+++

 

Hospitanz in der Dramaturgie und Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

  

Es besteht dabei die Möglichkeit, einen Einblick in die verschiedenen Aufgaben dieses Arbeitsbereichs zu gewinnen:

 

  • Redaktionelle Mitarbeit an den Programmheften, der Theaterzeitung
  • Verfassen von Pressetexten
  • Einbindung in die Erstellung und Distribution von Druckerzeugnissen
  • Konzeptionelles und aktives Mitwirken bei verschiedenen Werbeaktionen und Veranstaltungen
  • Besuch von Proben
  • Archivarbeit, Erstellen der Pressespiegel
  • Bibliotheksrecherche

 

Initiativbewerbungen sind willkommen, die Rückgabe der Unterlagen kann jedoch nicht garantiert werden. Es können somit auch Kopien geschickt werden. Gerne können Sie sich auch per Email bewerben.

 

Achtung: Bitte teilen Sie uns immer mit, für welchen Zeitraum Sie sich bei uns um eine Hospitanz bewerben! In der Dramaturgie gibt es ab Juni 2014 freie Plätze. In der Regie gibt es für die Spielzeit 2013/14 wieder freie Plätze.
Hinweis: Von August bis Mitte September befindet sich das Theater in der Sommerpause. Für diesen Zeitraum werden keine Hospitanzen vergeben.

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (gerne auch per Mail) an die nachfolgende Adresse:

 

Dirk Müller

 

E.T.A.-Hoffmann-Theater

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E.T.A.-Hoffmann-Platz 1

96047 Bamberg

 

Tel  (0951) 873025

Fax (0951) 873029

 

presse.theater@stadt.bamberg.de

 

zurück

Rahmen Dreieck unten links